Bostalsee

revieransässige Motties:

Nina Zühlke

Markus Steeg

Anzahl der Moth-Regatten: 0

 

Revierbeschreibung   

Der Stausee ist ca. 1 km breit, 2 km lang und liegt längs in Richtung Nordost-Südwest. Je nach Wetterlage ist er ganzjährig besegelbar. Durch Bäume und Hügel am Ufer kommt es bei fast jeder Windrichtung zu Winddrehern, Böen und Windlöchern.

Einwassern lässt sich sehr gut bei der Seglerbasis am nördlichen Zipfel des Sees. Auf dem Gelände der Seglerbasis ist campen möglich.

Eignung für Foilermotten: gut , aber toll, weil das einzig geeignete Gewässer im Umkreis.

Anzahl der Moth-Regatten: 0

 

WebCam und Wettervorhersage